Skip to main content

Kontakte nutzen für einen Praktikumsplatz

Einen Praktikumsplatz muss man nicht immer auf klassischem Weg finden. Bei der Suche nach einem Praktikumsplatz sollte man auch nicht außer Acht lassen, dass bereits bestehende Kontakte wichtige Hilfestellungen sein können. Geht man mit offenen Ohren durchs Leben, bekommt man häufig Anregungen, die einem auch bei der Suche nach einem Praktikumsplatz gute Dienste erweisen können.




Ideal ist es natürlich, wenn sich im eigenen Unterstützungsnetzwerk Personen befinden, die unter Umständen sogar eine Praktikumstelle direkt vermitteln können. Man sollte sich in diesem Fall nicht davor scheuen, das direkte Gespräch mit den betreffenden Personen zu suchen. Personen, die nicht selten solche Dienste erweisen können, sind beispielsweise Professoren, Eltern, ältere Verwandte, (ehemalige) Kollegen oder Kommilitonen, die nun bereits selbst im Berufsleben stehen. Gerade Personen, deren Wort etwas zählt, eignen sich perfekt als Vermittler. Dadurch dass sie ein Wort für den potenziellen Praktikanten einlegen, werden dessen Chancen auf den Praktikumsplatz nicht selten massiv erhöht.

Netzwerk

Netzwerk ©iStockphoto/AndreyPopov

Neue und nützliche Kontakte kann man zudem beispielsweise auf Jobbörsen sammeln. Hier kommt man schnell mit unterschiedlichen Personen ins Gespräch. Auch gibt es mittlerweile im Internet zahlreiche Foren, in denen man auch in beruflicher Hinsicht wichtige Kontakte knüpfen und pflegen kann.

Top Artikel in Praktikum Allgemein